Marco Bayer wird neuer Sportchef der SCL Tigers

Vom Assistenztrainer zum Sportchef: Marco Bayer übernimmt ab dem 1. August 2018 das Amt des aktuellen Sportchefs Jörg Reber.

<b>In der Saison 2017/18 hatte Marco Bayer (rechts)</b> bei den SCL Tigers das Amt des Assistenztrainers inne. Ab der kommenden Saison wird er bei den Tigers als Sportchef tätig sein.

In der Saison 2017/18 hatte Marco Bayer (rechts) bei den SCL Tigers das Amt des Assistenztrainers inne. Ab der kommenden Saison wird er bei den Tigers als Sportchef tätig sein. Bild: Andreas Blatter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 45-jährige Marco Bayer ist seit der Saison 2017/18 als Assistenztrainer der SCL Tigers engagiert. Nun habe er sich dazu entschieden, eine neue Herausforderung anzugehen.

Bayer übernimmt ab Anfang August bei den SCL Tigers den Posten des Sportchefs. «Die SCL Tigers sind für mich ein ganz besonderer Verein. Als ich angefragt wurde, war mir sofort klar, dass ich diese Aufgabe als Sportchef übernehmen möchte», lässt sich Bayer in einem am Montagvormittag verschickten Communiqué zitieren.

Die Verantwortlichen der SCL Tigers sind davon überzeugt, mit Marco Bayer den Richtigen für das Amt als Sportchef gefunden zu haben. «Marco kennt die Organisation und die hier bestehenden Herausforderungen», so Verwaltungsratspräsident Peter Jakob.

Bayer besitze sowohl als Spieler als auch als Trainer viel Erfahrung, heisst es in der Medienmitteilung weiter. Er wurde als Spieler mit Kloten zweimal Schweizermeister, hat Erfahrung als Head-Coach auf verschiedenen Juniorenstufen und betreute mehrere Jahre U-Nationalteams. Zuletzt amtete er als Assistenztrainer in der National League. Unter anderem gewann Bayer 2016 mit dem SC Bern den Meistertitel. (chh/pd)

Erstellt: 30.04.2018, 11:11 Uhr

Artikel zum Thema

Tigers verlieren letztes Spiel und Sportchef Jörg Reber

Die Langnauer unterliegen im letzten Spiel der Platzierungsrunde Lausanne mit 1:2. Die Tigers verlieren auch den Sportchef Jörg Reber. Mehr...

«Ich denke, das habe ich nicht so schlecht gemacht»

Zum Saisonende sorgen die SCL Tigers für einen Knall. Sportchef Jörg Reber wird sich zurückziehen, um künftig als Leiter strategische Entwicklung Sport tätig zu sein. Im Interview zieht der 43-Jährige Bilanz. Mehr...

Unterschätzt und unverstanden

Der Kommentar von Sportredaktor Philipp Rindlisbacher zum Abgang des Tigers-Sportchefs Jörg Reber. Mehr...

Dossiers

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.

Die Welt in Bildern

Muss man tragen können: Eine Teilnehmerin posiert am Leipziger Wave-Gotik-Treffen in Deutschland. (20. Mai 2018)
(Bild: AP Photo/Jens Meyer) Mehr...