Larry Huras’ abruptes Ende

Der SC Bern unterliegt den ZSC Lions 1:2. Für Trainer Larry Huras hat die Niederlage Konsequenzen: Der Kanadier wird nach Spielschluss entlassen. Ad interim werden sich der bisherige Assistent Antti Törmänen und Elitecoach Lars Leuenberger das Traineramt teilen.

  • loading indicator
Reto Kirchhofer@rek_81

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt