Genazzi provoziert seine Klotener Freunde

Joël Genazzi von den SCL Tigers ist mit mehreren Kloten-Spielern eng befreundet. Der Langnauer Stürmer geizt nach dem Erfolg am Samstag vor dem heutigen zweiten Spiel in der Playout-Serie nicht mit Provokationen.

Der Unparteiische zwischen den Parteien: Nur mit Körpereinsatz kann der Offizielle das Rencontre von Joël Genazzi (hinten) mit Micki DuPont unterbinden.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt