Gary Sheehan wird Assistenzcoach beim SC Bern

Der SC Bern hat Gary Sheehan ab sofort bis zum Ende dieser Saison als Assistenzcoach verpflichtet. Die Führung der ersten Mannschaft obliegt weiterhin Lars Leuenberger.

  • loading indicator

Der 49-jährige kanadisch-schweizerische Doppelbürger Gary Sheehan hat beim SC Bern einen Vertrag als Assistenzcoach unterschrieben. Er ersetzt ab sofort Rupert Meister, der sich ab wieder seinen Hauptaufgaben als Headcoach der Novizen Elite und Goalietrainer der ersten Mannschaft widmen wird.

Gary Sheehan war bis zum Ende der vergangenen Saison während acht Jahren Headcoach beim NLB-Klub HC La Chaux-de-Fonds, steht bei den Neuenburgern bis zum Ende der Saison 2014/15 unter Vertrag und wird dem SC Bern bis zum Ende der Saison 2013/14 ausgeliehen.

Weiterhin mit Leuenberger

Wie der SC Bern in einer Mitteilung schreibt, obliegt die Führung der ersten Mannschaft weiterhin Lars Leuenberger. Unter Leuenberger eilt der SCB zurzeit von Erfolg zu Erfolg. Am 23.November stand er nach der Freistellung von Antti Törmänen in Freiburg zum ersten Mal als Cheftrainer an der SCB-Bande – der Meister unterlag 1:2. Seither haben die Berner nicht mehr verloren. Am Samstag feierte der Verein in einer attraktiven Begegnung gegen Lugano den sechsten Sieg in Serie.