Er traf um 2.32 Uhr zum Weltrekord

Joakim Jensen schrieb exakt vor einem Jahr Sport-Geschichte. Das Tor des Storhamar-Stürmers entschied das längste Eishockeyspiel. «Ich will sowas nie mehr erleben», sagt der Norweger heute.

Joakim Jensen im Dress von Storhamar.

(Bild: Getty Images)

Kristian Kapp@K_Krisztian_

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt