Ein Stürmer für Langnau

Kurz vor Qualifikationsende stösst Mikael Johansson zu den SCL Tigers. Der Schwede spielte zuletzt einige Wochen lang in Davos.

  • loading indicator

Am Mittwoch tragen die SCL Tigers in Worb gegen Biel ein Testspiel aus, aller Voraussicht nach wird sich dabei auf Langnauer Seite ein Neuling präsentieren dürfen.

Die Emmentaler haben den Schweden Mikael Johansson bis Saisonende verpflichtet, er stiess bereits am Dienstag zur Mannschaft.

Es ist die siebte von maximal acht Ausländerlizenzen, welche der Klub vergeben hat; dass die Wahl trotz des langfristigen Ausfalls des kanadischen Verteidigers Cam Barker sowie des Abgangs Ville Koistinens Anfang Jahr auf einen Stürmer fiel, kommt nicht von ungefähr: Nur Schlusslicht Kloten schiesst in der National League weniger Treffer als die Tigers (112 in 47 Qualifikationspartien).

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt