Biel bleibt Team der Stunde

Der EHC Biel feiert mit dem 7:3 gegen Genève-Servette den fünften Erfolg in Serie. Die Seeländer erzielten in jedem Drittel mindestens ein Tor mehr als die Genfer.

Nach dem zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich der Gäste war es EHCB-Captain Mathieu Tschantré, der die Bieler zurück auf die Siegerstrasse schoss.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt