Zum Hauptinhalt springen

Glarners Becken wird mit Platten und Schrauben geflickt

Matthias Glarner äusserte sich erstmals an einer Medienkonferenz im Inselsptial zu seinem Sturz. (6.7.2017)
Mit Matthias Glarner (Mitte) auf dem Podium sind sein Mediensprecher Beni Knecht (links) und Professor Klaus Siebenrock, Chefarzt  Orthopädische Chirurgie am Berner Inselspital.
Der amtierende Schwingerkönig wird mehrere Wochen ausfallen.
1 / 16
Grafik: sus/Quelle: Wikipedia

Im schlimmsten Fall chronische Beschwerden