Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB-Sieg wie ein 7:1

Nicolas Moumi Ngamaleu (vorne) hat Grund zum Jubeln: Sein Tor zum 2:1 brachte YB in der 81. Minute erstmals in Führung.
Thorsten Schick zeigte einen starken Auftritt. Der Corner des oft unterschätzten Allrounders führt zum 1:1.
Grobe Fouls wie jenes von FCB-Abwehrspieler Carlos Zambrano prägen das Spiel. Mitte der zweiten Hälfte schickt Schiedsrichter Urs Schnyder Zambrano (links) vom Platz.
1 / 4

Ngamaleus Doppelschlag

Kurz vor mehreren Rekorden