Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Vorne wirblig, hinten ruhig

Das 4:0 in Sion ist noch einmal eine Galavorstellung des Meisters. Aebischer und Fassnacht ragen heraus.

Brachte YB früh auf die Siegerstrasse: Jean-Pierre Nsame.
Brachte YB früh auf die Siegerstrasse: Jean-Pierre Nsame.
Valentin Flauraud/Keystone
Michel Aebischer beglückwünscht seinen Teamkollegen Christian Fassnacht zum Tor.
Michel Aebischer beglückwünscht seinen Teamkollegen Christian Fassnacht zum Tor.
Valentin Flauraud/Keystone
Kevin Fickentscher im Sittener Kasten musste derweil gleich viermal hinter sich greifen.
Kevin Fickentscher im Sittener Kasten musste derweil gleich viermal hinter sich greifen.
Valentin Flauraud/Keystone
1 / 5

David von Ballmoos: Note 5,5

Bleibt im kleinen Privatduell gegen Kasami Sieger, als er erst dessen Dropkick, später einen Schlenzer entschärft. Rettet auch super gegen Djitte – verdienter «Shutout».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.