Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Überall überzeugend

Die Young Boys zerlegen Vaduz (5:0) und überzeugen von hinten bis vorne.

Der Master und die kleinen Fans: Torjäger Guillaume Hoarau feiert sein Tor zum 3:0 gegen Vaduz im Familycorner des Stade de Suisse.
Der Master und die kleinen Fans: Torjäger Guillaume Hoarau feiert sein Tor zum 3:0 gegen Vaduz im Familycorner des Stade de Suisse.
Christian Pfander/Freshfocus
Philipp Muntwiler (links) verhindert eine Chance von Yuya Kubo, der gegen Vaduz viele Chancen liegen liess.
Philipp Muntwiler (links) verhindert eine Chance von Yuya Kubo, der gegen Vaduz viele Chancen liegen liess.
Keystone
Simone Grippo kämpft mit Yuya Kubo um den Ball.
Simone Grippo kämpft mit Yuya Kubo um den Ball.
Keystone
1 / 8

Yvon Mvogo: Note 4,5

Bis zur 82. Minute war der Goalie ohne Arbeit. Dann lenkte er einen spektakulären Fersenschuss Albion Avdijajs stark über die Latte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.