Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Sulejmani in grosser Form

Beim 4:0 gegen den FCZ offenbart YB kaum Schwächen. Offensiv kommt gerade über die Flügel viel.

Trotz der hohen Temperaturen wollten sich 22'827 Fussballfans die Neuauflage des Cupfinals nicht entgehen lassen.
Trotz der hohen Temperaturen wollten sich 22'827 Fussballfans die Neuauflage des Cupfinals nicht entgehen lassen.
Raphael Moser
Zumindest die YB-Fans sollten ihr Kommen nicht bereuen: Schon nach einer Viertelstunde stands dank Miralem Sulejmani und Christian Fassnacht 2:0 für die Gastgeber.
Zumindest die YB-Fans sollten ihr Kommen nicht bereuen: Schon nach einer Viertelstunde stands dank Miralem Sulejmani und Christian Fassnacht 2:0 für die Gastgeber.
Raphael Moser
Es war ein schweisstreibender Sieg für die Young Boys.
Es war ein schweisstreibender Sieg für die Young Boys.
Raphael Moser
1 / 13

David von Ballmoos: Note 4,5

Ist beim zu kurzen Rückpass von Von Bergen wach und kann klären. Danach beginnt die YB-Gala und das lange Nichtstun für von Ballmoos. Hat noch immer kein Tor kassiert in den bislang 270 Saisonminuten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.