ABO+

YB-Noten: Stabil, solid - und die One-Man-Sow

Wieder spät, wieder 1:0 - gegen GC überzeugen Camara und Sow.

Der Kopfball ins Glück: Djibril Sow trifft in der Nachspielzeit.

Der Kopfball ins Glück: Djibril Sow trifft in der Nachspielzeit.

David von Ballmoos, Note 4,0: Glück und ein beherzter Griff verhindern nach seinem Lapsus beim Schuss von Lika, dass Bajrami für GC trifft. Sonst einzig bei einem zu kurzen Rückpass von Benito gefordert. Spielt in der Meisterschaft zum vierten Mal in Folge zu null.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt