Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Routiniert in Sieg und Feier

Die Young Boys laufen trotz Rückstand gegen Lugano nie Gefahr, den Pokal nicht nach einem Sieg überreicht zu bekommen.

Guillaume Hoarau hat immer gesagt, er wolle mit YB mindestens einen Titel feiern. Er hat sein Wort gehalten.
Guillaume Hoarau hat immer gesagt, er wolle mit YB mindestens einen Titel feiern. Er hat sein Wort gehalten.
Raphael Moser
Emotionaler Moment: Sportchef Christoph Spycher und Trainer Adi Hütter flankieren den langjährigen Materialwart Heinz Minder.
Emotionaler Moment: Sportchef Christoph Spycher und Trainer Adi Hütter flankieren den langjährigen Materialwart Heinz Minder.
Raphael Moser
Den Meistertitel hat Hoarau auf sicher, die Torjägerkrone noch nicht.
Den Meistertitel hat Hoarau auf sicher, die Torjägerkrone noch nicht.
Raphael Moser
1 / 32

Marco Wölfli: Note 4,5

Machtlos beim frühen Gegentreffer, in der Folge beim einen oder anderen Weitschuss oder Flankenball gefragt. Kleine Unsicherheit kurz vor dem Pausenpfiff, ­ansonsten sicher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.