ABO+

YB-Noten: Ohne Lustenberger lief nicht mehr viel

Die Young Boys überzeugen gegen Porto beim 1:2 kämpferisch, leisten sich aber zu viele Fehler.

  • loading indicator
Fabian Ruch

David von Ballmoos: Note 5,5
Ein starker Rückhalt. Zwei tolle Paraden, jederzeit sicher.

Saidy Janko: Note 4,0
Gegen seinen Besitzerclub FC Porto mit einer ordentlichen Darbietung. Schaltete sich ab und zu in die Offensive ein, beschränkte sich aber grösstenteils darauf, die rechte Abwehrseite abzusichern.

Frederik Sörensen: Note 3,0
Meistens umsichtig. Gegen die physisch überragenden Moussa Marega und Vincent Aboubakar lange kompromisslos. Wenn es aber schnell wurde, offenbarte er erneut eklatante Probleme. So wurde er von Jesus Corona bei dessen Chance zu leicht ausgespielt. Und vor dem ersten Gegentor liess er Vorbereiter Marega zu viel Platz.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt