Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Fassnacht mit Doppelpack und Bestnote

Die Akteure der Young Boys überzeugen in Sion beim 3:0-Sieg vor allem vor der Pause.

Nach dem Spiel hatten die Berner Grund zur Freude.
Nach dem Spiel hatten die Berner Grund zur Freude.
Laurent Gillieron, Keystone
YB-Trainer Seoane hatte sichtlich Freude an Fassnachts hervorragender Leistung.
YB-Trainer Seoane hatte sichtlich Freude an Fassnachts hervorragender Leistung.
Laurent Gillieron, Keystone
Weil Fans Pyros zündeten, musste das Spiel kurzzeitig unterbrochen werden.
Weil Fans Pyros zündeten, musste das Spiel kurzzeitig unterbrochen werden.
Laurent Gillieron, Keystone
1 / 10

David von Ballmoos: Note 4,5 Wirkte sicher, wurde aber nicht übermässig oft gefordert. Einmal bei einer Flanke nicht souverän, als Hoarau beinahe ein Kopfballeigentor fabriziert hätte.

Kevin Mbabu: Note 4,5 Der Rechtsverteidiger kann nicht in jedem Spiel brillieren. Hatte seine Seite im Griff, jederzeit solid, nach vorne mit weniger Akzenten als gewohnt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.