ABO+

YB-Noten: Eiskalt und abgezockt

Lange agierten die Young Boys beim 2:1 in Zagreb verhalten. Dann setzten sie mit einem überragenden Guillaume Hoarau zur verblüffenden Schlussphase an.

  • loading indicator

David von Ballmoos: Note 4,5 Konnte beim Gegentor, einem abgelenkten Schuss, nichts ausrichten. Glück beim Lattentreffer, wo er geschlagen gewesen wäre. Sichere Interventionen am Schluss.

Kevin Mbabu: Note 5 Startete wie gewohnt mit viel Energie, lieferte sich giftige Duelle mit Orsic und Hajrovic. Immer unterwegs, trug mit seiner Laufleistung zum grossen Sieg bei.

Grégory Wüthrich: Note 4 Der Youngster mit dem kapitalen Lapsus vor dem 0:1. Bei einer Hereingabe schlug er so unglücklich über den Ball, dass der Torschütze Hajrovic vor die Füsse sprang. Machte den Fehler mit der Kopfball-Vorlage zu Hoaraus 2:1 gut.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt