Zum Hauptinhalt springen

YB vollführte Kraftakt für den Königstransfer

Am Freitag will YB Raúl Bobadilla vorstellen. Der Zuzug des Stürmers wird von den Investoren ausserhalb des Budgets finanziert.

Raul Bobadilla fängt sofort mit dem Training bei YB an. Am Montag lernt er die Mannschaft kennen und am Dienstag steht das erste Freundschaftsspiel an.
Raul Bobadilla fängt sofort mit dem Training bei YB an. Am Montag lernt er die Mannschaft kennen und am Dienstag steht das erste Freundschaftsspiel an.
Claudia Salzmann
«Die letzten Tage waren hart, nun bin ich glücklich und zufrieden, hier in Bern zu sein.»
«Die letzten Tage waren hart, nun bin ich glücklich und zufrieden, hier in Bern zu sein.»
Claudia Salzmann
In der Saison 2007/08 erzielte er für GC in 33 Einsätzen 18 Treffer.
In der Saison 2007/08 erzielte er für GC in 33 Einsätzen 18 Treffer.
Keystone
1 / 10

YB-CEO Ilja Kaenzig wiegelte gestern Abend noch ab: «Erst wenn der Papierkram erledigt und alles abgeschlossen ist, stossen wir alle gemeinsam an.» Doch am Donnerstag war klar: Kurz bevor die internationale Wechselperiode am 31.Januar endet, ist den Young Boys der Königstransfer gelungen. Mit Raúl Bobadilla unterschreibt heute ein Stürmer mit klingendem Namen einen Vertrag bei den Bernern. Der Argentinier hat sich von den Mitspielern bei Borussia Mönchengladbach verabschiedet. Bobadilla dürfte sich für vorerst zweieinhalb Jahre verpflichten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.