Zum Hauptinhalt springen

YB verlängert mit Seferi

Der aktuell an den FC Winterthur ausgeliehene Taulant Seferi hat seinen auslaufenden Vertrag bei den Young Boys bis 2020 verlängert.

Taulant Seferi (Mitte) geht aktuell für Winterthur auf Torejagd.
Taulant Seferi (Mitte) geht aktuell für Winterthur auf Torejagd.
Heinz Diener

Für die Young Boys stand Taulant Seferi, der im Januar 2015 aus Mazedonien nach Bern gewechselt war, verletzungsbedingt erst 116 Minuten auf dem Platz, verteilt auf neun Pflichtspiele. Dennoch hat YB den auslaufenden Vertrag des 22-Jährigen um ein weiteres Jahr bis im Sommer 2020 verlängert. Das teilt der Verein am Freitag mit.

Der albanische U21-Nationalspieler bestreitet die laufende Saison beim FC Winterthur und hat bisher in 16 Challenge-League-Einsätzen sechs Tore erzielt und zwei Vorlagen geliefert.

pd/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch