YB verlängert mit Goalie-Talent Yvon Mvogo

Der BSC Young Boys hat den Vertrag mit dem Goalie-Talent Yvon Mvogo bis Juni 2015 verlängert, wie der Berner Club am Donnerstag mitteilt.

Der 18-jährige Torhüter wurde am 6. Juni 1994 geboren und spielte als Junior beim FC Marly (2003 – 2006) und beim FC Fribourg (2006 – 2010). Vor zwei Jahren wechselte er zu den Young Boys. Er wird in der kommenden Saison zusammen mit Marco Wölfli und Ivan Benito das Torhütertrio der ersten Mannschaft bilden, wie YB am Donnerstag in einer Medienmitteilung schreibt.

Yvon Mvogo figurierte bereits in der abgelaufenen Saison im erweiterten Kader der ersten Mannschaft und kam vor allem im U21-Team zum Einsatz. Mvogo gehört dem Kader der U18-Nationalmannschaft der Schweiz an.

Der 1,86 Meter grosse Schweizer der ursprünglich aus Kamerun stammt hat laut der Webseite transfermarkt.ch einen Marktwert von 75'000 Franken.

tan

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...