Zum Hauptinhalt springen

YB trifft im Cup auf Genfer Zweitligisten

Die Berner Young Boys bekommen es in der 1. Hauptrunde des Schweizer Cups mit Veyrier Sports zu tun. Auch der FC Thun muss in der Westschweiz antreten.

Erobert in der Saison 2013/14 ein Berner Verein die Cuptrophäe?
Erobert in der Saison 2013/14 ein Berner Verein die Cuptrophäe?
Keystone

YB gastiert in der 1. Hauptrunde des Schweizer Cups beim Genfer 2.Liga-Verein Veyrier Sports. Der Genfer Vorortsklub wurde 1908 gegründet und trägt seine Ligaspiele in Sichtweite der französischen Grenze aus. «Vor allem die Westschweizer im Team freuen sich auf den Gegner», weiss YB-Mediensprecher Albert Staudenmann. Wo und an welchem Tag gespielt wird, sei noch nicht klar. Staudenmann geht aber davon aus, dass das Spiel am 17. August stattfindet.

Auch der FC Thun wird am 17. oder 18. August in der Westschweiz antreten. Die Oberländer wurden dem Waadtländer 1. Ligisten FC Echallens zugelost. «Ich kenne den Gegner nicht direkt und habe auch noch nie mit einer Mannschaft gegen Echallens gespielt», erklärte FC Thun-Trainer Urs Fischer auf Anfrage. «Wir werden unseren ersten Cup-Gegner aber sicher nicht unterschätzen. Es braucht auf jeden Fall eine konzentrierte Leistung meines Teams.»

Über einen Gast aus der Super League darf sich auch der FC Schönbühl freuen. Der Berner Zweitligist empfängt den FC St.Gallen. Vereinspräsident Jean-Pierre Jungo freut sich riesig auf das bevorstehende Fussballfest: «Viel mehr könnten wir den Schönbühlern gar nicht bieten», ist er überzeugt. Schon die Partie gegen Kriens im Vorjahr sei ein Erfolg gewesen, der FC St.Gallen sei aber ein völlig anderes Kaliber. Jungo rechnet mit gut 1000 Zuschauern und verspricht, dass die Mannschaft ihre Haut teuer verkaufen wird.

Begegnungen mit Teams aus der Region:

Veyrier Sports (2. Liga) – BSC Young Boys; FC Echallens (1. Liga Classic) – FC Thun; Concordia Basel (1. Liga Classic) – FC Biel-Bienne; FC Münsingen (1. Liga Classic) – FC Bulle (1. Liga Classic); FC Köniz (1. Liga Promotion) – Vevey Sports 05 (2. Liga interregional); FC Schönbühl (2. Liga) – FC St. Gallen; FC Murten (2. Liga) – FC Luzern.

Die Spiele finden am 17. oder 18. August statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch