Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB räumt ab – die schönsten Bilder der Fussball-Gala

Geballte YB-Power: Die Titel Trainer, Spieler, Tor und Youngster des Jahres gehen alle nach Bern. Nur der Award für den besten Spieler der Challenge League geht – logischerweise – nach Genf (Miroslav Stevanovic).
Hat gut lachen: Kevin Mbabu wurde zum Schweizer Spieler des Jahres 2018 gewählt. Der Aussenverteidiger krönt einen erfolgreiche YB-Abend.
YB-Trainer Gerardo Seoane durfte sich mit YB in der Champions League mit dem grossen José Mourinho messen.
1 / 25

Die Auszeichnungen