YB leiht Seferi an Winterthur aus

Taulant Seferi spielt auch in der kommenden Saison in der Challenge League: Der 21-Jährige soll in Winterthur Spielpraxis sammeln.

  • loading indicator

Seit Taulant Seferi im Januar 2015 zu den Young Boys gestossen ist, hat er gerade mal 116 Pflichtspielminuten mit der ersten Mannschaft absolviert: Immer wieder warfen Verletzungen den talentierten Offensivspieler zurück. Die Rückrunde der letzten Saison verbrachte er beim FC Wohlen und kam in der Challenge League zu 15 Einsätzen, in denen ihm zwei Tore gelangen.

Auch in dieser Saison soll der mittlerweile 21-Jährige in der zweithöchsten Spielklasse Erfahrungen sammeln: Wie der BSC YB am Montag mitteilt, wird der albanisch-mazedonische Doppelbürger an den FC Winterthur ausgeliehen. Seferi steht bei den Bernern noch bis kommenden Sommer unter Vertrag.

mb/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt