Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB lässt sich von den Besten inspirieren

Am Samstag hatte YB-Mittelfeldspieler David Degen seinen Teamkollegen Moreno Costanzo hochgenommen, nachdem dieser im Training einen Penalty weit übers Tor geschossen hatte. Einen Tag später war es Degen, der zu hoch zielte und seinen Penalty in den Himmel drosch. Anlass war diesmal das erste Testspiel der Young Boys in ihrem Trainingslager in Andalusien.
Nachdem es nach 90 Minuten 2:2 gestanden hatte, kam es zum Elfmeterschiessen. Weil auch Degens Kollegen vom Punkt nicht viel erfolgreicher waren, verlor YB die Begegnung mit Dynamo Kiew schliesslich mit 2:4. Wie an der WM 2006 setzten sich damit die Ukrainer im Elfmeterschiessen gegen die Schweizer durch. Im Bild: YB-Verteidiger Juhani Ojala (r) im Luftduell.
Barcelona-Goalie Victor Valdes analysiert das Spiel.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin