YB holt Kasim Nuhu von Mallorca

Kasim Nuhu heisst der Neuzugang bei den Berner Young Boys. Der Verteidiger aus Ghana wird von YB für diese und die nächste Saison ausgeliehen.

  • loading indicator

Die Young Boys reagieren auf ihre Verletzungssorgen und verstärken ihre Abwehr, wie der Verein am Montag mitteilt. Der 21-jährige Verteidiger Kasim Adams Nuhu wird für diese und die nächste Saison vom spanischen Zweitligisten RCD Mallorca ausgeliehen.

Der 190 cm grosse Ghanaer absolvierte in der zweithöchsten Spielklasse Spaniens 26 Partien (2 Tore, 1 Assist). Der kräftig gebaute Innenverteidiger trainierte in diesem Sommer bereits mit dem U-21-Team von YB. Er wird bei YB die Rückennummer 24 tragen.

Wie erwartet haben die Young Boys ihre Defensive weiter verstärkt. Bereits vor fünf Tagen verpflichtete der Verein den Schweizer Nachwuchsnationalspieler Kevin Mbabu leihweise bis Ende Saison. Der 21-jährige Genfer, ein enger Freund von YB-Mittelfeldspieler Denis Zakaria, wechselte vor drei Jahren zu Newcastle und wurde letzte Saison sechsmal beim Premier-League-Absteiger eingesetzt. Damit reagierte YB auf den Abgang von Florent Hadergjonaj nach Ingolstadt.

mas/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt