Zum Hauptinhalt springen

YB erwacht viel zu spät

Die Young Boys scheiden aus der Europa League. Sie erreichen gegen Rangers FC nur ein 1:1-Unentschieden. Ein enttäuschter Goalie David von Ballmoos.
Zu Beginn des Spiels ist YB beinahe chancenlos. Das Heimteam tritt stark auf.
Das Aufbäumen und der Ausgleich kurz vor Ende des Spiels kommen aber zu spät.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.