Zum Hauptinhalt springen

YB bis Ende Jahr ohne Rochat

Weil er sich beim Einsatz in der zweiten Mannschaft am Oberschenkel verletzte, muss YB-Verteidiger Alain Rochat bis Ende Jahr pausieren.

YB-Verteidiger Loris Benito muss nach nur kurzer Einsatzzeit wieder pausieren. Der 24-Jährige hat sich am 11.12.2016 beim Derby in Thun den Fuss gebrochen. Er fällt für mindestens sechs Wochen aus.
YB-Verteidiger Loris Benito muss nach nur kurzer Einsatzzeit wieder pausieren. Der 24-Jährige hat sich am 11.12.2016 beim Derby in Thun den Fuss gebrochen. Er fällt für mindestens sechs Wochen aus.
Keystone
2016 kein Fussball mehr: Der verletzte Yuya Kubo verbringt die Winterferien in Japan.
2016 kein Fussball mehr: Der verletzte Yuya Kubo verbringt die Winterferien in Japan.
Urs Baumann
Die YB-Offensivkraft Taulant Seferi ist dauerverletzt und steht ebenfalls erst 2017 wieder zur Verfügung.
Die YB-Offensivkraft Taulant Seferi ist dauerverletzt und steht ebenfalls erst 2017 wieder zur Verfügung.
Keystone
1 / 7

Wegen der Länderspielpause hat YB-Verteidiger Alain Rochat am Samstag in der zweiten Mannschaft ausgeholfen. Beim 2:0-Sieg über die U21 von Lausanne zog sich der 33-Jährige nach einem Zweikampf eine Oberschenkelprellung zu.

Wie die Young Boys am Montag mitteilen, sei wegen eines Kompartmentsyndroms gar ein operativer Eingriff nötig gewesen. Rochat müsse deshalb noch einige Tage im Spital verbringen und stehe erst im neuen Jahr wieder zur Verfügung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch