Zum Hauptinhalt springen

«Wir werden in vieler Hinsicht hart bestraft»

YB hat mit der Entlassung von CEO Ilja Kaenzig und der Niederlage in Basel turbulente Tage hinter sich. Trainer Martin Rueda sagt, wo die Probleme liegen.

Martin Rueda richtet seinen Fokus auf eine erfolgreiche Zukunft mit YB.
Martin Rueda richtet seinen Fokus auf eine erfolgreiche Zukunft mit YB.
Keystone
Doch seine Mannschaft erleidet immer wieder Rückschläge.
Doch seine Mannschaft erleidet immer wieder Rückschläge.
Keystone
Elsad Zverotic (r.) und Moreno Costanzo gratulieren Bobadilla zur grandiosen Leistung.
Elsad Zverotic (r.) und Moreno Costanzo gratulieren Bobadilla zur grandiosen Leistung.
Keystone
1 / 10

Martin Rueda, YB galt vor der Saison als einer der Titelanwärter. Weshalb erleidet die Mannschaft immer wieder so empfindliche Rückschläge?

Wir machen uns mit individuellen Fehlern das Leben immer wieder selber schwer. Auf diesem Niveau hat das Konsequenzen, die schmerzen. Uns fehlt die Konstanz. Aber das Problem ist in Bern nicht neu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.