Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir hinterfragen uns jeden Tag»

Enttäuschte Gesichter auf der YB-Bank: Trainer Uli Forte, Assistent Harald Gämperle, Sportchef Fredy Bickel,  Konditionstrainer Martin Fryand und Betreuer am Sonntag in Zürich während der 0:5-Niederlage gegen GC.
YB-Stürmer Gonzalo Zarate liess in diesem Spielsich zu einer Tätlichkeit an GC-Torjäger Shkelzen Gashi hinreissen (4. Mai 2014).
Shkelzen Gashi (Nr.10) wird von seinen Teamkollegen zur fantastischen Leistung beglückwünscht.
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.