Zum Hauptinhalt springen

Wie in zwei Jahren ein Stadion auf dem Hardturm gebaut werden kann

Ex-GC-Präsident Fritz Peter hat einen Plan, wie man bis 2013 ein neues Stadion auf dem Hardturm realisieren kann. Tagesanzeiger.ch/Newsnetz zeigt er das Projekt für 25'000 Zuschauer.

«Das Nüssli-Stadion liesse sich schnell und günstig realisieren»: Fritz Peter. (Video: Philipp Albrecht)

Die Krise um die Grasshoppers spitzt sich zu: Bis am 10. März muss der Rekordmeister der Super League einen Plan vorlegen, wo sie künftig ihre «Heimspiele» austragen werden. Nachdem der Club den Mietvertrag für das Letzigrund-Stadion gekündigt hat, ist ein vorübergehender Wegzug aus der Stadt Zürich wahrscheinlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.