Zum Hauptinhalt springen

«Warum nur so schamlos betrügen?»

Sions Boss Christian Constantin will gegen Ref Sascha Amhof Strafanzeige wegen Betrugs einreichen. Darf er das? Die heftigen Reaktionen.

Ist Fifa-Schiedsrichter Sascha Amhof auf eine Schwalbe von YB-Stürmer Miralem Sulejmani hereingefallen? Fliegen kann der Serbe jedenfalls spektakulär, wie die nächsten Bilder beweisen.
Ist Fifa-Schiedsrichter Sascha Amhof auf eine Schwalbe von YB-Stürmer Miralem Sulejmani hereingefallen? Fliegen kann der Serbe jedenfalls spektakulär, wie die nächsten Bilder beweisen.
Keystone
Miralem Sulejmani hebt im Dress von Benfica Lissabon ab.
Miralem Sulejmani hebt im Dress von Benfica Lissabon ab.
Keystone
Ajax-Stürmer Miralem Sulejmani fliegt über Slavia Prags Goalie Jakub Divis.
Ajax-Stürmer Miralem Sulejmani fliegt über Slavia Prags Goalie Jakub Divis.
Keystone
1 / 9

Sions Präsident Christian Constantin fühlt sich betrogen. Ref Sascha Amhof habe bei der 2:3-Niederlage der Walliser einen ungerechtfertigten Elfmeter für die Berner gepfiffen. Im «Blick» fährt Constantin scharfes Geschütz auf, will den Unparteiischen vor Gericht ziehen.

«Ich werde Strafklage einreichen. Jetzt ist das Fass voll. Ich habe die Liga gewarnt. Ich habe genug geredet und geschrieben. Nun muss gehandelt werden. Wir verlieren wegen dieses Entscheids das Rennen um Platz zwei – und damit möglicherweise Millionen.» Die Strafanzeige wegen Betrugs werde eingereicht, doppelt er nach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.