Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das blanke Entsetzen zum Schluss

Die Basler drücken auf die Führung und geraten trotzdem in Rückstand. Captain Delgado holt einen Penalty heraus und ist gleich selbst um den Ausgleich besorgt.
Eran Zahavi bringt Maccabi in der ersten Halbzeit in Führung und schiesst Sekunden vor Schluss den Ausgleich. Es sind die einzigen Torchancen für Tel Aviv.
In der 87. Minute gelingt Embolo das 2:1. Leider reicht es am Schluss nicht für den Sieg.
1 / 3

Kalte Dusche in der Nachspielzeit