Zum Hauptinhalt springen

Vor 20 Jahren erlebte YB seine Stunde null

Am 21. November 1999 verloren die Young Boys im Wankdorf gegen Etoile Carouge 0:2. Es war der Tiefpunkt der Clubhistorie. Zeitzeugen erinnern sich an turbulente Monate.

Der Traditionsclub stand am Abgrund.
Der Traditionsclub stand am Abgrund.
Keystone

Draussen hat der Winter Einzug gehalten, drinnen wird im Wohlgefühl gebadet. Es ist Donnerstagabend vergangene Woche, YB hat im Cinedome in Muri bei Bern zur Premiere des Meisterfilms geladen. Der grosse Kinosaal ist voll, während 70 Minuten jagt ein Höhepunkt den anderen.

Als die Vorführung endet, fühlt man sich fast erschlagen von all den positiven Emotionen. Danach geht es ins Foyer an die Bar für Cüpli und Bier, auf den Film folgt die Vernissage für das neue Meisterbuch. Es dürfte ein beliebtes Weihnachtsgeschenk werden. YB zieht an, bewegt, ist chic – der Club ist ein Erfolgsmodell.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.