Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Und dann kommt Ronaldo

Triplette: Cristiano Ronaldo schoss Portugal mit drei Toren wieder einmal im Alleingang zum Sieg.
Bittere Niederlage: Die Schweizer Nationalmannschaft zeigt eine starke Partie, scheitert am Ende aber an sich selbst und am Superstar von Juventus Turin.
Haris Seferovic zeigte viel Einsatz, blieb allerdings glücklos.
1 / 11

Der starke Start

Die guten Chancen