Zum Hauptinhalt springen

Und ausgerechnet jetzt fehlt Luzern der Topskorer

Die Reise zum Rückspiel in der Europa-League-Qualifikation auf die Färöer Inseln für den FC Luzern war beschwerlich: Für den Flug nach Torshavn charterte der FCL ein Flugzeug.
Mit Christian Schneuwly fehlte ein wichtiger Spieler. Der 31-Jährige, der im Hinspiel das 1:0 gegen Klaksvik erzielte, wollte sich mit seiner Reservistenrolle nicht zufriedengeben. Sein Vertrag wurde per sofort aufgelöst.
Stürmer Blessing Eleke hat in der neuen Saison zumindest ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen. Der Nigerianer verwandelte im Auftaktspiel in St. Gallen einen Elfmeter zum 2:0-Sieg.
1 / 5

Sonst traf nur Eleke

Ein Remis reicht zum Weiterkommen

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast