Zum Hauptinhalt springen

Turm der Hoffnung

Guillaume Hoarau ist Fussballer, Abenteurer, Musiker – und bei YB der Mann, der Träume nährt. Heute trifft er mit den Bernern auf Leader Basel.

«Ich habe vor nichts Angst, auch vor Basel nicht»: Guillaume Hoarau bejubelt seinen Treffen in der Europa League gegen Everton. (19. Februar 2015)
«Ich habe vor nichts Angst, auch vor Basel nicht»: Guillaume Hoarau bejubelt seinen Treffen in der Europa League gegen Everton. (19. Februar 2015)
Reuters

Es wirkt nicht überheblich und doch irgendwie unbernerisch forsch, wenn er darüber redet, was diese Saison den Young Boys noch bringen könnte. «Die Europa League», sagt er, «gewinnen wir nicht. Aber die Meisterschaft? Wieso nicht? Basel zweimal schlagen, ja, dann sieht es gut aus.» Und apropos FCB: «Ich habe vor nichts Angst, auch vor Basel nicht.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.