Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Thuner Rückschlag im Wallis

Sich an die eigene Nase fassen: Die Thuner Spieler (Stipe Matic, Marc Schneider, Christian Schneuwly und David Da Costa, von links) agierten in Sitten über weite Strecken des Spiels zu harmlos. Ein 0:1 und damit die erste Niederlage in der Rückrunde war das Ergebnis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin