Zum Hauptinhalt springen

Testländerspiele sind für Statistiker

In den nächsten Tagen stehen wieder jede Menge Testländerspiele auf dem Programm. Der Stellenwert dieser Begegnungen hat stark abgenommen – deshalb startet bald ein neuer Bewerb.

Fehlt in den Tests:?Granit Xhaka.
Fehlt in den Tests:?Granit Xhaka.
Freshfocus

Wen interessieren eigentlich Testländerspiele? Auch das Schweizer Nationalteam bestreitet in den nächsten Tagen zwei Partien, die man früher als Freundschaftsspiele bezeichnete – am Freitag in der Slowakei, am Dienstag in Österreich.

Der sportliche Wert der Veranstaltungen ist gering, und weil die Gegner kein Weltklasseformat aufweisen, hält sich auch die Vorfreude in der Öffentlichkeit in sehr überschaubaren Grenzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.