Zum Hauptinhalt springen

Sulejmanis Schwalbe, Constantins Circus

Nach dem 3:2-Sieg von YB gegen Sion reden alle über Miralem Sulejmanis Schwalbe. Sions Präsident Christian Constantin will Schiedsrichter Sascha Amhof wegen Betrugs anzeigen.

Die entscheidende wie auch umstrittenste Szene des Spiels: Sulejmanis Schwalbe sorgt für den 2:2-Ausgleich per Penalty und den Platzverweis für Sion-Goalie Vanis.
Die entscheidende wie auch umstrittenste Szene des Spiels: Sulejmanis Schwalbe sorgt für den 2:2-Ausgleich per Penalty und den Platzverweis für Sion-Goalie Vanis.
Thomas Hodel
Sions Präsident Christian Costantin hielt es nach dem Fehlentscheid wieder einmal nicht auf der Tribüne.
Sions Präsident Christian Costantin hielt es nach dem Fehlentscheid wieder einmal nicht auf der Tribüne.
Keystone
Florent Hadergjonajs Flanke auf Alexander Gerndt brachte in der 90. Minute die Entscheidung.
Florent Hadergjonajs Flanke auf Alexander Gerndt brachte in der 90. Minute die Entscheidung.
Keystone
1 / 8

Circus Chaos hat mal wieder geöffnet. Christian Constantin steht in der Mixed-Zone des Stade de Suisse, umringt von zahlreichen Journalisten, und lässt auf seinem Smartphone jene Szene abspielen, welche die Walliser Fussballvolksseele sehr beschäftigt – und abermals für absurde Sittener Verschwörungstheorien sorgt. Behutsam orchestriert von CC.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.