Zum Hauptinhalt springen

Stadionbauer in den Startlöchern

Die Steiner AG, welche im Rennen ist, hat 1999 bis 2005 das Zürcher Hallenstadion umgebaut.
Hallenstadion Südfalssade.Bildtext: Hallenstadion Zürich Südfassade
Zweite Duplex-Arena (2012 bis 2015)Das «Theatre of Dreams» war das zweite Duplex-Arena-Projekt in Zürich. Seit 2012 verfolgten die ZSC Lions und der Volleyballclub Voléro Zürich das gemeinsame Projekt in der Nähe des Bahnhof Altstetten. 12 000 Plätze für Eishockey- und 3000 für Volleyballfans hätte die Arena bieten sollen. Jetzt ist klar, auch diese Duplex-Arena kommt nicht zustande. Die ZSC Lions verfolgen das Stadionprojekt an gleicher Stelle alleine weiter.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.