Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Spitzenkampf in Sion endet unentschieden

Vor dem Jubel: Leo Itaperuna (links) zieht ab zum Ausgleich 1:1, dem Basel Spieler Radoslav Kovac bleibt das Nachsehen.
Torschuetze Leo Itaperuna (Mitte) jubelt mit Geoffrey Serey Die, rechts, und einem Mitglied des Staff nach dem Ausgleich gegen den FC Basel in der 81. Minute.
Die Stimmung im ausverkauften Tourbillon vor Anpfiff war gut.
1 / 8

Rückenwind für Sion

SI/lub