Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sogar Peps Büro ist unberührt

Der verlorne Sohn: Pep Guardiola kehrt mit den Bayern dahin zurück, wo sie ihn so verehrt haben – nach Barcelona.
Demonstration: Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften, im Champions-League-Halbfinal 2013, gewannen die Bayern im Hinspiel zu Hause 4:0 und im Rückspiel 3:0.
Er hingegen zählt nicht zum Freundeskreis von Guardiola: Josep Maria Bartomeu, der aktuelle Präsident des FC Barcelona.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin