Zum Hauptinhalt springen

So sieht das neue YB-Dress aus

Die Streifen sind weg, und auswärts wird ganz in Weiss gespielt. Am Samstagnachmittag präsentierten die Young Boys am traditionelle Saisonstart-Event ihre neuen Trikots.

YB-Captain Steve von Bergen präsentierte am Samstagnachmittag das neue YB-Dress für die Saison 2015/16.
YB-Captain Steve von Bergen präsentierte am Samstagnachmittag das neue YB-Dress für die Saison 2015/16.
Michael Bucher
Neue Schlichtheit satt Streifen ist das Motto. Das Gelb ist gegenüber früher etwas dunkler.
Neue Schlichtheit satt Streifen ist das Motto. Das Gelb ist gegenüber früher etwas dunkler.
Michael Bucher
Radio Gelb-Schwarz-Moderator Brian Ruchti im Gespräch mit YB-CEO Alain Kappeler.
Radio Gelb-Schwarz-Moderator Brian Ruchti im Gespräch mit YB-CEO Alain Kappeler.
Michael Bucher
1 / 11

Am Samstag, beim traditionellen Saisonstart-Event auf dem Vorplatz des Stade de Suisse, präsentierten die Young Boys der Öffentlichkeit erstmal ihr neues Trikot für die kommende Saison. Als Captain Steve von Bergen als Erster die Bühne betrat, war für die zahlreich erschienenen Fans klar: Das gestreifte Tenu der Young Boys ist nach einer Saison bereits wieder passé.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.