Zum Hauptinhalt springen

So sieht das Kader bei YB aus

Das Kader der Berner Young Boys wurde am Dienstag vorgestellt. Neben Nachwuchstalenten leihen die Young Boys neu Adrian Nikci von Hannover 96 aus. Alle Spieler und der Staff im Bild.

So sieht das Team der BSC Young Boys in der Saison 2014/15 aus.
So sieht das Team der BSC Young Boys in der Saison 2014/15 aus.
Andreas Blatter
Yvon Mvogo mit der Nummer 18.
Yvon Mvogo mit der Nummer 18.
Andreas Blatter
Tom Burri
Tom Burri
Andreas Blatter
1 / 35

Am Dienstag stellten die Young Boys ihr neues Kader für die Saison 2014/2015 vor. Neu leiht YB von Hannover 96 bis Ende Jahr Adrian Nikci aus. Er wird in der kommenden Saison mit der Nummer 30 für Gelb-Schwarz auf dem Feld stehen.

Wieder zurück bei YB ist Matias Vitkieviez. Der uruguayisch-schweizerische Doppelbürger spielte letzten Sommer leihweise für eine Saison beim FC St. Gallen. Wegen eines Kreuzbandrisses muss dieser jedoch noch ein halbes Jahr pausieren. Ein weiterer Neuzugang ist mit Sékou Sanogo zu verbuchen. Der Mittelfeldspieler wechselt vom FC Thun zu den Young Boys, wo er bis 2018 unter Vertrag steht.

Auch in Sachen Nachwuchsförderung hat sich einiges getan: Neu im Kader sind gleich zwei Jungtalente: Gregory Wüthrich (19), der bereits in der letzten Spielzeit einige Partien bestreiten konnte und neu mit der Nummer 22 aufläuft, und der erst 18-jährige Thomas Fekete mit der Nummer 33. Die weiteren Spieler mit ihren Nummern sind in der Bildstrecke aufgelistet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch