Zum Hauptinhalt springen

Shelvey schockt City – Liverpool zieht davon

Liverpool hatte gegen Brighton die Chance, den Vorsprung an der Tabellenspitze der Premier League noch weiter auszubauen.
Los ging es für Liverpool und seinen Trainer besser, als es der Gesichtsausdruck des Trainers hier vermuten lässt.
Freude beim Underdog: Trotz nur etwas mehr als 20 Prozent Ballbesitz gab es für Newcastle einen Punkt.
1 / 11

Nur Remis für City

Mourinho siegt weiter

Dritte Halbzeit – der Tamedia Fussball-Podcast