Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri zieht die Massen an

Rund tausend Zuschauer haben das erste öffentliche Training der Schweizer Fussballer in Porto Seguro verfolgt. Für die Brasilianer ist Xherdan Shaqiri der grosse Star – im Video.

Buntes Menschenmeer: Die Schweizer Fussballer sind in Porto Seguro heiss begehrt.

Ein Weltstar ist er noch nicht, dazu fehlte ihm bisher die ganz grosse Bühne. Aber der Glanz von Bayern München hat mittlerweile auch international auf Xherdan Shaqiri abgefärbt. Deutlich wird das im ersten öffentlichen Training der Schweizer Nationalmannschaft in Porto Seguro. Das Estadio Municipal ist an diesem Sonntagnachmittag bis zum letzten Platz besetzt, rund 1000 Zuschauer drängen sich in die Arena, viele bleiben enttäuscht zurück, die Anzahl der Gratistickets ist begrenzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.