Zum Hauptinhalt springen

Seit 1996 hat YB gegen Sion nicht mehr verloren

Wie fast immer in der Liga geben sich die Young Boys zu Hause gegen ihren Lieblingsgegner keine Blösse.

Starkes Debüt: Jordan Lefort.
Starkes Debüt: Jordan Lefort.
Freshfocus

Der FC Sion ist der FC Sion ist der FC Sion. Ganz egal, wie der Trainer heisst. Im Moment ist das Ricardo Dionisio, aber merken muss man sich den Namen im Zusammenhang mit Sion vermutlich nicht. Beim vorletzten Gastspiel des Walliser Chaosclubs im Stade de Suisse hiess der Coach Stéphane Henchoz, davor Murat Yakin, so geht das immer weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.