Sechster Meistertitel in Folge für Bayern

Bayern München kürt sich in der Bundesliga zum sechsten Mal in Folge zum Meister. Im Kampf am Strich trennen sich Köln und Mainz 1:1.

Fünf Runden vor Schluss: Franck Ribéry darf einen weiteren Meistertitel feiern. Video: Tamedia/AFP

Den letzten Schritt zum insgesamt 28. deutschen Meistertitel machten die Münchner fünf Runden vor Schluss mit einem 4:1-Erfolg im bayerischen Derby in Augsburg. Nach Rückstand drehten Corentin Tolisso (32.), James Rodriguez (38.), Arjen Robben (62.) und Sandro Wagner (87.) die Partie zugunsten der Gäste. Zum zwölften Mal in Folge feierten die Münchner den Titel auswärts. Vor 18 Jahren kürten sie sich letztmals im eigenen Stadion zum Meister.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt