Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Real-Star schlägt Schär ins Gesicht

Nicht die feine königliche Art: Sergio Ramos (r.) schlägt dem Schweizer Debütanten die Hand ins Gesicht. (20. August 2017)
Der Star von Real Madrid wird für diese Tätlichkeit nicht einmal verwarnt. Später muss Ramos aber wegen der Ampelkarte doch noch vom Platz.
Symbolisch: Die Galicier sind gegen den grossen Favoriten aus Madrid, der ohne Cristiano Ronaldo antritt, ohne Chance.
1 / 5

Deportivo La Coruña - Real Madrid 0:3 (0:2)

27'770 Zuschauer

SDA/fal