Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pech für den FCZ: Basel siegt dank irregulärem Tor

Was für ein Frust: Zürichs Oliver Buff muss mitanschauen, wie die Basler drei Punkte feiern. Eeigentlich hätte es nur einen geben dürfen.
Schnell reagiert: Davide Calla schoss den Super-League-Leader kurz vor der Pause in Führung.
Der letzte Auftritt im Letzigrund: Marco Streller stand heute zum letzten Mal in seiner Karriere im Zürcher Fussballstadion im Einsatz, er beendet seine Laufbahn am Ende der Saison.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.